Pouletbrust im ofen rezepte

Ofenrisotto mit poulet und champignons rezept

..abe ich noch nie an die Möglichkeit gedacht, Risotto im Ofen zu kochen. Normalerweise wir er schön auf dem Herd g..

Speichern
Pastetli mit erbs und rüebli, das nationalgericht

..ügeli. Eine feini Rahmsauce mit Champignons und ein Ofenfrisches Pastetli dazu. Ich habe nur kein Brät im Kühlsch..

Speichern
Club sandwiches

..ten gebe ich sie nun bei 90 Grad etwa 20 Minuten in den Ofen. Nach den 20 Minuten prüfe ich die Kerntemperatur mi..

Speichern
Kochen mit kinder; rezept für poulet und kartoffeln vom blech

..nd nicht nur süsse Sachen wie Cakes und Cookies. Mein Backofen wird auch sonst rege benutzt, sei es für Brot, Piz..

Speichern
Chili-bohnen-risotto mit pouletspiesschen

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen.Eine Platte mitwärmen. Die Pouletbrüstchen in grosse Würfel schneiden. Tabasco..

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Thailändische kürbissuppe mit pouletbruststreifen

..rry Paste (im Coop oder Migros erhältlich) 250g Pouletbruststreifen (alternativ Riesencrevetten) 2 EL Olivenöl K..

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Gefüllte pouletbrust mit kräuter- champignon- brät-füllung

5 Stück Pouletbrüstli (je ca.250g), 10 Tranchen Bratspeck, 250g Kalbsbrät, 100g Champignons, 50g Schalotten

Speichern
Pouletbrüstli mit orangenreis

150 g Langkornreis, 300 g Pouletbrüstli, in ca. 1 1/2 cm grosse Würfel geschnitten, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Schalotte

Speichern
Traumhaftes mit trauben

1–2 Gurken (gerüstet, längs in feine Streifen gehobelt), 250 g gemischte Trauben (halbiert), 200 g Feta (zerkrümelt), 4 Scheiben Baguette (gewürfelt, in wenig Olivenöl geröstet) Sauce: 3 EL Weissweinessig, 4–5 EL Olivenöl oder Traubenkernöl, Salz, Pfeffer Garnitur: Borretschblüten, 4 Pouletbrüstchen (je ca. 150 g), Salz, Pfeffer, Paprika, Traubenkernöl Trauben-Schalotten-Ragout: 4–8 Schalotten (halbiert), 2 dl Weisswein, 1 dl Hühnerbouillon, 200 g kleine rosa Trauben, 100 g Butter (kalt, in Stücke geschnitten), 2 EL fein geschnittener Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Trauben-Linsen-Salat: 150 g Linsen (z. B. Beluga), 1 rote Zwiebel (gehackt), 2 EL Traubenkern- oder Olivenöl, 1 TL Honig, 250 g weisse Trauben (halbiert), 4–5 EL helle Sultaninen, 1 Orange (abgeriebene Schale), 1 EL Zitronenthymian-Blättchen, 3–4 EL weisser Balsamico, 3–4 EL Traubenkernöl, Salz, Pfeffer 2–4 Lammrückenfilets (ca. 600 g), Salz, Pfeffer, Öl, Zitronenthymian und Orangenzesten zum Garnieren, ca. 400 g weisse und/oder blaue Trauben, 4 dl Milch, 1 Vanillestängel (längs aufgeschnitten), 50 g Butter (in Stücke geschnitten), 125 g Zucker, 1 Prise Salz, 100 g Mehl, 4 Eier, 4 EL Mandelblättchen, Puderzucker zum Bestäuben, Kuchenteig: 150 g Mehl, ½ TL Salz, 75 g kalte Butter (in Stücke geschnitten), 0,5 dl Wasser Belag: 500 g Hackfleisch, Öl, 1 fein gehackte Zwiebel, 2 EL Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika, 1 EL Thymianblättchen, 1 dl Weisswein, 1,5 dl Rahm, 250 g gemischte Trauben, 100 g geriebener Gruyère Thymian und Trauben zum Garnieren

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Poulet-tomaten-krapfen -

Blätterteig, magere Speckwürfel, Mozzarella, Pouletbrüstchen

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Osterbrunch, süss und pikant

1 rund ausgewallter Kuchenteig, ca. 270 g, 4 dl Milch, 1 TL Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 3 EL Hartweizengriess, 2 Handvoll fein gehackte Spinatblättchen, 2–3 EL gemischte Kräuter wie Thymian und Schnittlauch (fein geschnitten), 150 g geriebener Gruyère, 3 Eigelb, 3 Eiweiss (mit 1 Prise Backpulver steif geschlagen), Frühlingskräuter und essbare Blüten zum Garnieren, 1 Eigelb, 1 EL Milch, 1 kg Zopfmehl, 3 TL Salz, 1 EL Zucker, 1 Würfel Hefe (ca. 42 g, zerbröckelt), 100 g Butter, ca. 6 dl Milch, 30 g fein zerzupftes Marzipan, 0,5 dl Rahm, 150 g weisse zerbröckelte Schokolade, 1 EL Amaretto oder Orangensaft, 1,5 dl steif geschlagener Rahm, Bändeli aus Marzipan und grüne Zuckerkügelchen zum Garnieren, Teig: 100 g weiche Butter, 100 g Puderzucker, 1 Prise Salz, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 2 Eier, 300 g Mehl, ½ TL Backpulver Glasur: 150 g Puderzucker, 2–3 EL heisses Wasser, 1 TL Zitronensaft, einige Tropfen Lebensmittelfarbe, Gelb oder Grün, einige Zuckerperlen, 2 rechteckig ausgewallte kalte Butter-Blätterteige (je ca. 320 g), ½ verquirltes Ei Füllung: 125 g geräucherte Forellen- oder Felchenfilets (mit einer Gabel fein zerdrückt), 1 EL glattblättrige fein gehackte Petersilie, 100 g Mascarpone oder Frischkäse, wenig abgeriebene Zitronenschale und einige Tropfen Saft, Pfeffer

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Chili-bohnen-risotto mit pouletspiesschen

2 TL Tabasco; evtl. grüne Sorte - weil milder im Geschmack, 3 EL Öl, Salz, 3 EL Öl, Risotto

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern

Suchvorschläge

Immer noch hungrig?

Es ist unser Ziel, inspirierende und leckere Rezepte für Sie zu bieten. Wenn Sie nichts gefunden haben, versuchen Sie mit den Buttons unten.

Neue Rezepte Alle neuen Rezepte anzeigen
Zufälliges Rezept Zufällige Rezepte anzeigen
Gespeicherste Rezepte Gespeicherste anzeigen
Folgen Sie uns auf Facebook

Newsletter


Melden Sie sich für unseren Newsletter und holen Sie sich wöchentlich die beliebtesten Rezepte direkt in Ihrem E-Mail.