Cervelat scheiben rezepte

Cervelat – en ächtä schwiizer

..elat (Standardsprachlich gilt nur das Maskulinum „der Cervelat“ als richtig, umgangssprachlich wird in Anlehnung ..

Speichern
Cervelat-chuechli und boelle-ringli ~ typisch schweizerisch!

Jeder Schweizer kenn den Cervelat. Es ist die typisch schweizerische Schweinswurst, die man an den Strassenecken,..

Speichern
Cervelat – en ächtä schwiizer

..elat (Standardsprachlich gilt nur das Maskulinum „der Cervelat“ als richtig, umgangssprachlich wird in Anlehnung ..

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Zuppa toscana ~ nachgekocht

..ches Grillfest danach, mit schweizer Bratwuersten und Cervelats, manchmal gibts Pasta dazu, oder Spaetzli, oder K..

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern
Cervelat im pizzabrot-teig

10 Gramm Salz, 30 Gramm frische Hefe, 2 getrocknete Aprikosen, 1 Cervelat, 1 Fingerspitze Senf

Speichern
Schweizer wurst-kaese salat

.. blieben...Schweizer Wurstsalat wird traditionell mit Cervelat gemacht. Das ist eine Wurst aus Schweine- und Rind..

Speichern
Vielseitige cervelat national

4 Eier, 2,5 dl Rahm oder Milch, 2 EL Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten), 1 EL Bratbutter, 2 Cervelats (gehäutet, 2-mal längs halbiert und fein gescheibelt), 4 Cervelats (gehäutet und in Rädchen geschnitten), 200 g rezenter Bergkäse (in Würfel geschnitten), 1 fein geschnittene Frühlingszwiebel, 2 Stangen Sellerie (in feine Scheiben geschnitten), 1 EL grob gehackter Liebstöckel (Maggikraut) Sauce: 1 El grobkörniger Senf, 3 EL Weissweinessig, 4 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer, 300 g Hörnli oder Älplermagronen, 2–3 Cervelats (gehäutet und in feine Würfel geschnitten), 1 fein gehackte Zwiebel, 1–2 säuerliche Äpfel (in feine Schnitze zerteilt), 1–2 EL Bratbutter, 1 Schuss Apfelsaft, Butter für die Form, 3 getrennte Eier, 3 dl Rahm, eine Messerspitze Backpulver, 100 g frisch geriebener Sbrinz, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, eine Messerspitze Zimt, einige Butterflöckli, 4 Cervelats (längs halbiert), Senf, 8 dünne Tranchen Gruyère in passender Grösse, 2–4 Essiggurken (längs in dünne Scheiben geschnitten), 4–8 Speckstreifen, 2 Packungen (à ca. 300 g) eckig ausgewallter Blätterteig, 1 verquirltes Ei

Speichern
Härdöpfletsuppe (zürcher landfrauen)

2 Knoblauchzehen, 1 EL Oel, 2 Scheiben altbackenes Brot, 4 EL braunes Mehl, 1 1/2 - 2 l Bouillon oder Wasser

Speichern
Aelplereintopf (urner bäuerinnen)

4 grosse Rüebli, 3-4 Paar Cervelats, 1 grosse Zwiebel, 1 EL Butter, 1 kleine Tube Tomatenpüree

Speichern
Eidgenossen-pizza -

Cervelat-Würste, geschält, in Scheiben g, Gruyères-Käse, Kräutersalz, Mozzarella, gewürfelt, Pfeffer

Speichern
Schweizer wurst-käse salat -

Cervelats, Cornichons, Emmentaler, herben Weißweinessig, Mayonnaise

Speichern
Frühlingshafter härdöpfel

Holunderblütenbutter: 125 g weiche Butter, 1 EL Holunderblüten, 1 EL Holunderblütensirup, ½ TL Salz, Pfeffer aus der Mühle Bratkartoffeln: 1 kg Frühkartoffeln (halbiert), Bratbutter oder Bratcreme, 1 TL Salz, 4 EL fein gehackter Kerbel Fleisch: 12 dünne Kalbsplätzchen (ca. 600 g), Bratcreme, ½ TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, Holunderblüten oder Rosmarinblüten zum Garnieren, 5 dl Gemüsebouillon, 700 g kleine Frühkartoffeln (ungeschält), 400 g grüne Spargeln (Spitzen abgeschnitten, Stängel in 3–4 cm lange Stücke geschnitten) Sauce: 0,5 dl Rapsöl, 1½ Zitronen (abgeriebene Schale und Saft), 3 EL fein gehackte glattblättrige Petersilie, Meersalz, weisser Pfeffer aus der Mühle, 300 g Hüttenkäse (abgetropft), Zitronenzesten zum Garnieren, 8–12 Spiesse (z. B. Haselzweige), 4 Cervelats (geschält, in Rädli geschnitten), 1 kleine Salatgurke (geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten), 6–8 Frühkartoffeln (knapp weich gekocht, halbiert), Bratbutter oder Bratcreme, Pfeffer, 4 EL Senf, 1 EL fein gehackter Dill, Dill zum Garnieren, 1 kg Frühkartoffeln, Bratbutter oder Bratcreme, Salz Gemüse: 150 g krause Petersilie, 100 g glattblättrige Petersilie, 1 fein gehackte Schalotte, Butter zum Dämpfen, 250 g Hüttenkäse nature, Salz, Pfeffer, Muskat, Quark-Kräuter-Butter: 50 g weiche Butter, 100 g Magerquark (zimmerwarm), ½ TL Senf, 1 gehackte Schalotte, 2 EL gehackte Kräuter wie Schnittlauch, Bärlauch, Petersilie oder Dill, Salz, Pfeffer, Muskat, 400 g kleine Frühkartoffeln, Bratbutter oder Bratcreme

Als erster
Dieses Rezept speichern
Schnell und einfach
Speichern

Suchvorschläge

Immer noch hungrig?

Es ist unser Ziel, inspirierende und leckere Rezepte für Sie zu bieten. Wenn Sie nichts gefunden haben, versuchen Sie mit den Buttons unten.

Neue Rezepte Alle neuen Rezepte anzeigen
Zufälliges Rezept Zufällige Rezepte anzeigen
Gespeicherste Rezepte Gespeicherste anzeigen
Folgen Sie uns auf Facebook

Newsletter


Melden Sie sich für unseren Newsletter und holen Sie sich wöchentlich die beliebtesten Rezepte direkt in Ihrem E-Mail.